Pressemitteilung
Aachen, 5. Juni 2019

Der Projektentwickler Dudoq Real Estate GmbH mit Sitz in Aachen realisiert das zweite gemeinsame Hotelprojekt im Ruhrgebiet. Im Herbst dieses Jahres ist die Eröffnung des Hotels in Bochum an der Alleestraße. Gemeinsam mit der GHOTEL hotel & living wurden gestern die Verträge unterzeichnet. „Wir haben die besten Erfahrungen mit der stark expandierenden GHOTEL Group gemacht. Wir freuen uns auf das neue Projekt in Dortmund“, so Dudoq Geschäftsführer Ernest Meertens.

„Mit der Dudoq Real Estate GmbH, unserem zuverlässigen und starken Partner, werden wir ein attraktives Hotel in Dortmund eröffnen“, kommentiert GHOTEL Group Geschäftsführer Jens Lehmann.

Das neue Hotel in Dortmund liegt am Westfalendamm mit direkter Anbindung zur Messe und zum Signal Iduna Stadion. Es wird ein 3 Sterne Superior Haus mit 261 Zimmern und Suiten. In den 18 Stockwerken werden auch 7 Tagungsräume für bis zu 200 Personen angeboten. Ein Restaurant und eine Bar machen das Angebot des neuen Hotels komplett. Eine Tiefgarage und zusätzliche Außenstellplätze bieten direkt am Haus entsprechende Flächen zum Parken. Die Eröffnung ist für 2022 geplant.

Die Dudoq Real Estate GmbH mit Sitz in Aachen und die Dudoq Real Estate Süd GmbH mit Sitz in Stuttgart sind bundesweit agierende Projektentwickler in den Bereichen Büro-, Produktions- und Lager- sowie Hotelimmobilien.

Abdruck honorarfrei.

Kontakt:
Petra Schreiber-Finke
Unternehmenskommunikation Dudoq Real Estate GmbH
p.schreiber-finke@dudoq.de

Pressemitteilung als PDF